Guck mal da oben, im All...

,,BLACK POWER!"

9. märz 2019

Afro-Amerikaner Schriftsteller Wilfred Lee kam mit mir in Kontakt und mochte für seine Sci-Fi Geschichte mit mir als Sprecher zusammenzuarbeiten.  Die Story erzählt über die Figuren, Joker & The Thief. Nachdem ich die Geschichte las, machte ich, als Sci-Fi Fan und für eine interessante Geschichte, natürlich sofort mit!

Mal reinhören, hier!

Bericht!

24. februar 2019

Junifilm in Hannover weckt Interesse an meiner Stimme, also spreche ich für die TV Reportage über einer die skandinavische Schiffe namens MS Norröna: da oben, wo die die Hoheit beherrschen. 

 

Dinos, Boches & die Finnen

10. januar 2019

Einige Jahren her fragte mich ein finnischer Regisseur, ob ich Lust hatte an seinem Projekt, (grad die zweite Phase), teilzunehmen.  Jetzt trägt diese Idee Früchte. Allerdings, uraufführt "Iron Sky: The Coming Race" hier in der Hauptstadt.  Was ich bisher davon als Material ansah, bin ich schon gespannt geworden.

,,Macht des Volkes"

3. dezember 2018

Dank der Beharrlichkeit einer langen Zeit, attraktiven Referenzen und ein bißchen Glück, kontaktierte mich Karo Schnelle von ,,We Call You" Casting.  Meine Unterlagen aus einem früheren Zeitraum sind bei ihr aufgekreuzt und sie setzte mich flink danach in Verbindung mit dem Projekt ,,DGB Europawahl 2019", das unter Fotograf Harry Weber geleitet wurde.
Als ich damals vor Ort ankam, wurde ich herzlich willkommen, was für eine schöne Session entsprach.
Toller Fotograf, tolle Produktion und ein tolles Projekt.

Nicht Genau Hal

21. november 2018

Für ein neues innovatives Projekt über BMW lieh ich meine Stimmbänder aus, um die Interaktion zwischen Menschen und Computer zu testen, sozusagen.
(kein Wortspiel beabsichtigt)

,,Ein bescheidenes Eichhörnchen"

29. oktober 2018

Die Castingsagentur von ,,55 Step" dachte wieder an mich für die Filmproduktion über Ziegler Film, ,,Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen" und ich bedanke mich.

,,Fahr-Ver-Gnü-Gen"

30. september 2018

Die Zukunft ist da! Genau wenn man denkt, daß das ,,Star Trek" Motif nicht in Frage kommt, plötzlich erscheint es doch! Und aber wie, denn Sympathiefilm Berlin und ich erschaffen einen Film, der diese Innovation im Auto zeigt und natürlich bin gern dabei, weil ich auf interessante Technologie stehe.

,,Die Blues-babbelisiert"

11. august 2018

Die Filmproduktion namens C'est La What hat das Projekt für Babbel übernommen und drehte in einer Berlin Konzerthalle. Dabei war ich als die interessante Figur: ein Blues-Guitar Musiker. Der Tag lief durch, trotz der Hitze und nur drin die ganze Zeit zu sein. Fertig war das Projekt abgedreht, allerdings, erwartet: ein bißchen Kopflosigkeit, unerwartet: Ohnmacht einer Kollege und niedrige Set-Mitteilung.

 

DynaMIT!!

30. juli 2018

Beech Studio in Bayern und die Firma Dynafit Sport kamen zusammen um eine Kampagne zu schaffen, bzw., eine Imagefilm, was man als Spielfilm nennen könnte, weil die Locations allein großartig waren: auf den Land, durch die ganze Stadt und sogar auf den Bergen, (kein englisches Wortspiel beabsichtigt)!!  Die Produktionsteam waren jung und motiviert und trotz manchmal's ein wenig wirr lief, war die Atmosphäre zur Arbeit eigentlich angenehm.

Das Kuch'buch!

10. juni 2018

Der Sommer fing richtig so an: Die Lesung ,,Kitchen Inheritence" von Christopher P. DeLorenzo, mein Kumpel, Bruder, Schwesterherzchen und Komplize.  Da eine Passage im Buch über einem Rezept von mir gibt's, bat er mich, mitzulesen. Stattgefunden hat sie bei Berlin Private Rooftop.  
Das Event kam gut an und einiges von dem Schriftsteller/Kochs Essen, aber auch! 

Volltreffer!!

31. mai 2018

Dadurch ich einen Blogger im Netz entdeckte, ist's jetzt möglich mich mehr in Kontakt mit mehrere Leute, die mit Sprecher sich involvieren.  Und schnell dabei bekam ich ein Gig namens ,,Target Training Solutions" mit Tal Elliot von der Explainer Video Company.
Toll mit ihm gearbeitet haben zu können.

,,Lob für Ricky Watson"

19. april 2018

Dem Spieler des Videogames namens ,,The Surge", das ich die Rolle Don Hackett spricht möchte ich danken. Es bedeutet mir sehr viel, meine Arbeit anerkannt zu werden, denn dadurch bin ich bewußt, Freude jemand gegeben zu haben und wie glücklich ich bin, in diesem Bereich arbeiten zu dürfen.
Also, Herr Cam Ormond, vielen, vielen Dank für Ihre Kontakt und Ihren Beifall

Helena & Ich

22. märz 2018

Nach Bearbeitung und eine Titeländerung des auf den wahren Begebenheiten der Kalifornierin Eleanor Riese basierten Film, Eleanor & Colette, hat eine Pressevorführung in Vorbereitung seiner Deutschland-Veröffentlichung endlich in Berlin stattgefunden.
Wie ich zuvor geäußert habe, war es eine große Ehre und ein Privileg, mit den großen Helena Bonham Carter arbeiten zu können. Es war eine geile Lern- sowie Erfahrung hautnah nicht nur ihren Charakter der Geschichte zu erleben, sondern auch direkt mit der Künstlerin interagieren zu dürfen.  

Großartig!

 

,,...I Don't Belong to You, You Don't Belong to Me..."

20. februar 2018

Was erscheint jetzt als eine Ewigkeit zu passieren, hat Freiheit bereits in Berlin, allerdings, weltweit Premieré.  
Es freut sich nicht nur die Erschaffenden des Projekts, sondern auch die Zuschauer.

Schau mal an die Trailer hier.

Bloß Ein Biss...

7. januar 2018

Das war der einzige Fehler von dem durch die Verlockung geschwächten Detektiv in dem kurzen Film Noir ,,Cannibal Cop". Der Film handelt sich um die Kraft der Sucht.  Cellardor Film in München hörte meine Stimme und ergaben sie dem Sprechen, somit nahm ich selbst via mein Studio die Erzählung des Projekts auf.
Der Stil dieser Erzählung von den 1940er Jahren gefiel mir sehr aufnehmen zu dürfen.